Genuss-Ideen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen immer wieder Impulse für eine abwechselungsreiche und gesunde Ernährung geben.

Sie finden hier Rezepte für den Alltag genauso wie für ganz besondere Anlässe.

Die Zutaten richten sich nach saisonaler Verfügbarkeit.

Puten-Garzeiten:

 

3 - 5 kg            160°           3 - 3,75 h

5 - 6 kg            160°           3,5 - 4 h

6 - 8 kg            150°           4 - 4,5 h

8 - 9 kg            150°           4,5 - 5 h

 

Pute sollte am Ende eine Kerntemperatur von 80° - 90° haben.

 

Download
Weihnachtspute "Suti kocht"
Das Rezept der berühmten Weihnachspute!
Weihnachtspute Suti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.9 KB

Rezepte der Saison

Krautsuppe

Zutaten:

500gr. Weißkraut

2El. Tomatenmark

2 Karotten

Halben Bund Stangensellerie

2 Zwiebeln

1Tl. Balsamico Essig

Pfeffer, Salz, Knoblauch, Ingwer

Petersiel

 

Zubereitung:

Zwiebeln fein geschnitten in der Pfanne anrösten. Geschnittenes Weißkraut und Tomatenmark dazu geben und mit rösten, Karottenwürfel und Stangensellerie dazu geben und mit Balsamico Essig ablöschen.

 

Knoblauch und Ingwer fein hacken in die Suppe geben, würzen

 

Ca. halbe Stunden köcheln lassen, vor dem Servieren die frisch gehackte Petersilie dazu geben.

 

Mahlzeit

 


Putengulasch mit Sauerkraut

Zutaten:

500gr. Puten Gulasch

500gr. Sauerkraut

1 Zwiebel

2 Paprikaschoten

Salz, Paprikapulver, Peffer

 

 

Zubereitung:

Puten- Gulasch anbraten, Zwiebel fein schneiden dazugeben, mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer gut würzen. Sauerkraut dazugeben und mit Wasser aufgießen, ca. 30Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit Paprikaschoten klein schneiden. Zum Gulasch geben und kurz aufkochen mit frischer Petersilie garnieren.

 

Dazu passt gut ein Kartoffelpüree

Mehlige Kartoffel grob schneiden, Knoblauch mitkochen.

Die gekochten Kartoffeln pürierren es kann etwas vom Kartoffelsaft mitpürriert werden.

Würzen mit Salz. Pfeffer und Müskat ev. Noch etwas Milch dazugeben.

 


Apfel-Krümel-Kuchen

Zutaten für 24 Stücke:

Für Streuselteig:

500gr. Mehl

1Pck. Backpulver

220gr. Zucker

1 Ei

250gr. Butter

2 Tl.Zimtpulver

 

Füllung:

2kg säuerliche Äpfel (z.B.: Boskop)

3Pck. Vanillinzucker

100gr. gehackte Mandeln

 

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

 Backofen auf 200°C vorheizen. Für die Streusel alle Zutaten zu Krümeln verkneten. 2/3 davon auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech festdrücken.

 

Für die Füllung Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine Stücke schneiden, auf dem Teig verteilen. Mit Vanillinzucker und Mandeln bestreuen und restliche Streusel darauf verteilen. Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

 



Rezeptebuch zum Durchblättern


 

Naturprodukte Flatz

 

Landstraße 30 - 6971 Hard

05574 659 74

info@naturprodukte-flatz.at

 

https://www.instagram.com/naturprodukteflatz/

 

Unsere Öffnungszeiten:

 

Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr

Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr

Samstag 8.00  bis 12.00 Uhr

 

 

Unsere Markttage:

  

Jeden Freitag am Bregenzer Bauernmarkt

Jeden Samstag am Markt in Dornbirn

bei der Europapassage